»» www.spassamdienstag.de/Macs/Mac Pro

Mac Pro

Mac Pro
Modellreihen (einfach anklicken)
5) 2012 (3.2 Ghz, 6x3.33 Ghz, 12x3.06 Ghz "Westmere")
4) 2010 (2.8 Ghz, 8x2.4 Ghz, 12x 2.93 Ghz, "Westmere")
3) 2009 (2.66 Ghz, 2.26 Ghz bis 2.93 Ghz, "Nehalem")
2) 2008 (2.8 Ghz, 3.0 Ghz und 3.2 Ghz, "Eightcores")
1) 2006 (2.0 Ghz, 2.66 Ghz und 3.0 Ghz, "Quadcores")
Vorteile & Nachteile:
Pro: Absolute High-End-Maschine
Professionell, bis zu 64 GB RAM möglich
hervorragend erweiterbar: Platz für 2x 5,25" und 4x 3,5"
Der Mac Pro kann nach Wunsch selbst konfiguriert werden.
Freie Bildschirm-Wahl!
Contra: Hardware derzeit nicht auf neuestem Stand
Hoher Stromverbrauch, v.a. bei 12-Core-Modellen
Extrem teuer in der Anschaffung

Upgrademöglichkeiten:
RAM (Speicher) 3/3
Festplatte 3/3
Grafikkarte 3/3
Prozessor
3/3
Erweiterungskarten 3/3
Verfügbare Ports 3/3

www.cyberport.de


Mac Pro #5

"Westmere 2"
(ab 11. Juni 2012)

Mac Restposten 250x250
Der "neue" Mac Pro = der alte Mac Pro
Nachdem lange Zeit Gerüchte die Runde gemacht hatten, Apple werde den Mac Pro mangels Kundeninteresse ganz einstellen, wurde von Mac-Professionals ein Aufruf auf Facebook gestartet: "We want a new Mac Pro". Apple kam dem nach, allerdings nur zum Teil; Der neue Mac Pro, der ohne Event im Rahmen der WWDC 2012 im Apple Store präsentiert wurde, ähnelt dem Vorgänger so sehr, dass Apple das "Neu"-Schild im Apple Store nach wenigen Stunden entfernte …
Die bekannten Komponenten (Xeon-Prozessoren, ATI Radeon HD 5770 und 5870, bis zu 32 GB bzw. 64 GB RAM) sind zwar nach wie vor OK für den professionellen Einsatz, allerdings wäre eine drastische Preisreduzierung angesichts des Alters dieser Hardware (2-3 Jahre sind seit Vorstellung vergangen!) selbstverständlich gewesen, doch: Fehlanzeige.
So bleibt nur der Hinweis, dass Apple 2013 angeblich einen völlig neuen Mac Pro vorstellen will. Wer unbedingt einen Mac Pro braucht, z.B. aufgrund der Erweiterbarkeit oder der freien Bildschirm-Wahl, dem empfehlen wir zum Zeitpunkt die Single-CPU-Modelle mit 3.2 oder 3.33 Ghz. Größere Investitionen sollten bis 2013 aufgeschoben werden – wer weiß schon, was da kommt?
Übrigens: Hier finden Sie Infos zum Stromverbrauch des Mac Pro.

Bei den aufgeführten Modellen handelt es sich um Beispiel-Konfigurationen. Jeder Mac Pro kann nach Wunsch ausgestattet werden.

Modell
4x 3.2 Ghz
6x 3.33 Ghz
12x 2.4 Ghz
12x 3.06 Ghz
Prozessor

1x Intel Xeon W3565
"Nehalem", Quad-Core

1x Intel Xeon W3680
"Westmere", Six-Core

2x Intel Xeon E5645
"Westmere", Six-Core


(optional: 2x Xeon X5650
Six-Core, 2.66 Ghz, Turbo Boost: 3.06 Ghz, + 1.200 €)
2x Intel Xeon X5675
"Westmere", Six-Core
Level2-Cache
8 MB 8 MB 2x 12 MB 2x 12 MB
Turbo Boost
bis zu 3.46 Ghz bis zu 3.6 Ghz bis zu 2.67 Ghz bis zu 3.46 Ghz
RAM (installiert / maximal)
6 GB / 32 GB
1066 MHz DDR3 ECC
(4 Speicherbänke)
6 GB / 32 GB
1333 MHz
DDR3 ECC
(4 Speicherbänke)
12 GB / 64 GB
1333 MHz
DDR3 ECC
(8 Speicherbänke)
12 GB / 64 GB
1333 MHz
DDR3 ECC
(8 Speicherbänke)
Festplatte
1 TB Serial ATA II
7200rpm
1 TB Serial ATA II
7200rpm
1 TB Serial ATA II
7200rpm
2 TB Serial ATA II
7200rpm
Optisches Laufwerk

Superdrive (Double-Layer)
DVD/CD-Rom lesen: 18x/32x;
DVD/CD/CD-RW schreiben: 18x/32x/32x
Double-Layer schreiben: 8x

Superdrive (Double-Layer)
DVD/CD-Rom lesen: 18x/32x;
DVD/CD/CD-RW schreiben: 18x/32x/32x
Double-Layer schreiben: 8x

Grafikkarte
ATI RADEON HD 5770
1024 MB GDDR5-Speicher

(optional: Radeon HD 5870, 1GB, Aufpreis ca. 200 €)
ATI RADEON HD 5770
1024 MB GDDR5-Speicher

(optional: Radeon HD 5870, 1GB, Aufpreis ca. 200 €)
ATI RADEON HD 5770
1024 MB GDDR5-Speicher

(optional: Radeon HD 5870, 1GB, Aufpreis ca. 200 €)
ATI RADEON HD 5870
1024 MB GDDR5-Speicher
Netzwerk / Modem
Dual Gigabit Ethernet
2 x 10/100/1000 BASE-T
Dual Gigabit Ethernet
2 x 10/100/1000 BASE-T
Firewire 400 / USB 2.0
- / 5x
- / 5x
- / 5x
- / 5x
Firewire 800
4x
4x
4x
4x
Thunderbolt
-
-
-

-

Bluetooth
2.1 + EDR (integriert)

2.1 + EDR (integriert)

Maße / Gewicht
51,1 cm x 20,6 cm x 47,5 cm / 18,1 kg
51,1 cm x 20,6 cm x 47,5 cm / 18,7 kg
Sonstiges
• 1x PCI-Express 2.0 (16x)
• 2x PCI-Express 2.0 (4x)
• 3x 3,5"-Bay intern frei
• 1x 5,25"-Bay frei
• 1x PCI-Express 2.0 (16x)
• 2x PCI-Express 2.0 (4x)
• 3x 3,5"-Bay intern frei
• 1x 5,25"-Bay frei
Apple-Store
2.599,- €
3.099,- €
3.899,- €
6.649,- €
Cyberport-Preis
 
Jetzt günstig kaufen
Jetzt günstig kaufen
Jetzt günstig kaufen!
Jetzt günstig kaufen!

<<< Kurzdaten in den Infokasten übernehmen [GO!]



Vorgängermodelle:

Mac Pro #4

"Westmere"
(27. Juli 2010 bis 11. Juni 2012)

Mac Restposten 250x250
Ein echt 'kerniger' Typ: Der Mac Pro
Seit August 2010 ist diese Revision des Mac Pro erhältlich. Apples Profi-Rechner kommt nach Wunsch nun mit 4, 6, 8 oder sogar 12 Rechenkernen und bietet damit maximale Leistung (in den Top-Modellen: Xeons vom Typ "Westmere").
Als Grafikkarte werden die schnellen Modelle ATI Radeon HD 5770 oder auf Wunsch Radon HD 5870 angeboten, jeweils mit 1 GB GDDR5-Speicher. Beide Grafikkarten bieten gleich drei Video-Anschlüsse, womit bei zwei Karten sogar bis zu sechs Bildschirme an einem Mac Pro betrieben werden können.
Auch schnelle und zuverlässige SSD-Drives als Alternative zu den angebotenen herkömmlichen Festplatten mit 1 oder 2 GB Speicher sind gegen Aufpreis erhältlich. Der neue Mac Pro startet zu Preisen ab 2.399 Euro.
Update: Über 555 Tage seit Markteinführung – es wird Zeit für ein neues Modell!

Bei den aufgeführten Modellen handelt es sich um Beispiel-Konfigurationen. Jeder Mac Pro kann nach Wunsch ausgestattet werden.

Modell
4x 2.8 Ghz
8x 2.4 Ghz
12x 2.66 Ghz
12x 2.93 Ghz
Prozessor

1x Intel Xeon 3530
"Nehalem", Quad-Core

2x Intel Xeon 5620
"Westmere", Quad-Core

2x Intel Xeon 5650
"Westmere", Six-Core

2x Intel Xeon 5670
"Westmere", Six-Core
Level2-Cache
8 MB 2x 12 MB 2x 12 MB 2x 12 MB
Turbo Boost
max. 3.06 Ghz max. 2.66 Ghz max. 3.06 Ghz max. 3.33 Ghz
RAM (installiert / maximal)
3 GB / 16 GB
1066 MHz DDR3 ECC
(4 Speicherbänke)
6 GB / 32 GB
1333 MHz DDR3 ECC
(8 Speicherbänke)
6 GB / 32 GB
1333 MHz DDR3 ECC
(8 Speicherbänke)
6 GB / 32 GB
1333 MHz DDR3 ECC
(8 Speicherbänke)
Festplatte
1 TB Serial ATA II
7200rpm
1 TB Serial ATA II
7200rpm
1 TB Serial ATA II
7200rpm
2x 1 TB Serial ATA II
7200rpm
Optisches Laufwerk

Superdrive (Double-Layer)
DVD/CD-Rom lesen: 18x/32x;
DVD/CD/CD-RW schreiben: 18x/32x/32x
Double-Layer schreiben: 8x

Superdrive (Double-Layer)
DVD/CD-Rom lesen: 18x/32x;
DVD/CD/CD-RW schreiben: 18x/32x/32x
Double-Layer schreiben: 8x

Superdrive (Double-Layer)
DVD/CD-Rom lesen: 18x/32x;
DVD/CD/CD-RW schreiben: 18x/32x/32x
Double-Layer schreiben: 8x

Superdrive (Double-Layer)
DVD/CD-Rom lesen: 18x/32x;
DVD/CD/CD-RW schreiben: 18x/32x/32x
Double-Layer schreiben: 8x

Grafikkarte
ATI RADEON HD 5770
1024 MB GDDR5-Speicher
ATI RADEON HD 5770
1024 MB GDDR5-Speicher
ATI RADEON HD 5770
1024 MB GDDR5-Speicher
ATI RADEON HD 5870
1024 MB GDDR5-Speicher
Netzwerk / Modem
Dual Gigabit Ethernet
2 x 10/100/1000 BASE-T
Dual Gigabit Ethernet
2 x 10/100/1000 BASE-T
Dual Gigabit Ethernet
2 x 10/100/1000 BASE-T
Dual Gigabit Ethernet
2 x 10/100/1000 BASE-T
Firewire 400 / USB 2.0
- / 5x - / 5x - / 5x - / 5x
Firewire 800
4x 4x 4x 4x
Bluetooth
2.1 + EDR (integriert)

2.1 + EDR (integriert)

2.1 + EDR (integriert)

2.1 + EDR (integriert)

Maße / Gewicht
51,1 cm x 20,6 cm x 47,5 cm / 18,1 kg 51,1 cm x 20,6 cm x 47,5 cm / 18,7 kg 51,1 cm x 20,6 cm x 47,5 cm / 18,7 kg 51,1 cm x 20,6 cm x 47,5 cm / 18,7 kg
Sonstiges
• 1x PCI-Express 2.0 (16x)
• 2x PCI-Express 2.0 (4x)
• 3x 3,5"-Bay intern frei
• 1x 5,25"-Bay frei
• 1x PCI-Express 2.0 (16x)
• 2x PCI-Express 2.0 (4x)
• 3x 3,5"-Bay intern frei
• 1x 5,25"-Bay frei
• 1x PCI-Express 2.0 (16x)
• 2x PCI-Express 2.0 (4x)
• 3x 3,5"-Bay intern frei
• 1x 5,25"-Bay frei
• 1x PCI-Express 2.0 (16x)
• 2x PCI-Express 2.0 (4x)
• 3x 3,5"-Bay intern frei
• 1x 5,25"-Bay frei
Apple-Store
2.399,- €
3.399,- €
4.899,- €
6.449,- €



Mac Pro #3

"Nehalem"
(03. März 2009 - 27. Juli 2010)

Mac Restposten 250x250
Extreme Leistung zu extremen Preisen
Das ist es, was man wenige Stunden nach der Vorstellung des neuen Mac Pro mit Sicherheit sagen kann. Wenn auch die Taktraten der eingesetzten neuen CPUs – teils deutlich – niedriger liegen als bei den Vorgängermodellen, so ist aufgrund einer völlig neuen Prozessor-Architektur der Xeon-Prozessoren auf "Nehalem"-Basis die Rechenleistung des neuen Mac Pro dennoch höher als beim Vorgänger.
Möglich wird das durch etliche technische Neuerungen: So bieten die neuen Chips nun einen "Turbo Boost", der für hohe Leistungsanforderungen die Taktrate einzelner Kerne erhöhen kann (im Top-Modell zum Beispiel auf bis zu 3.33 Ghz). Außerdem werden die physikalischen 4 Kerne eines jeden neuen Xeon-Prozessors für spezielle Aufgaben weiter unterteilt, man spricht von "Hyper-Threading", so dass das System glaubt, doppelt so viele Kerne wie eigentlich vorhanden zur Verfügung zu haben. Ergebnis: Maximale Rechenleistung.
Maximale Leistung kann man auch bei der Grafikkarte aus dem neuen Mac Pro herausholen: Dank der optionalen ATI Radeon HD 4870 sind super-realistische 3D-Darstellungen möglich. Problematisch hingegen sieht es im Mittelfeld aus – hier wird nämlich nichts geboten. Die Entscheidung ist zu treffen zwischen der mäßigen NVIDIA GeForce GT120 und der gigantischen ATI Radeon HD 4870. (Ein Kompromiss, wie etwa die im iMac angebotene flotte NVIDIA GeForce GT130, wäre wünschenswert gewesen.)

Bei den aufgeführten Modellen handelt es sich um Beispiel-Konfigurationen. Jeder Mac Pro kann nach Wunsch ausgestattet werden.

Modell
4x 2.66 Ghz
8x 2.26 Ghz
8x 2.66 Ghz
8x 2.93 Ghz
Prozessor

1x Intel Xeon 3500
Quad-Core

2x Intel Xeon 5500
"Gainestown", Quad-Core

2x Intel Xeon 5500
"Gainestown", Quad-Core

2x Intel Xeon 5500
"Gainestown", Quad-Core
Level2-Cache
8 MB 2x 8 MB 2x 8 MB 2x 8 MB
Frontside Bus
k.A. k.A. k.A. k.A.
RAM (installiert / maximal)
2 GB / 8 GB
1066 MHz DDR3 ECC
fully-buffered DIMM
(4 Speicherbänke)
6 GB / 32 GB
1066 MHz DDR3 ECC
fully-buffered DIMM
(8 Speicherbänke)
6 GB / 32 GB
1066 MHz DDR3 ECC
fully-buffered DIMM
(8 Speicherbänke)
8 GB / 32 GB
1066 MHz DDR3 ECC
fully-buffered DIMM
(8 Speicherbänke)
Festplatte
640 GB Serial ATA II 7200rpm 640 GB Serial ATA II 7200rpm 640 GB Serial ATA II 7200rpm 2x 640 GB Serial ATA II 7200rpm
Optisches Laufwerk

Superdrive (Double-Layer)
DVD/CD-Rom lesen: 18x/32x;
DVD/CD/CD-RW schreiben: 18x/32x/32x
Double-Layer schreiben: 8x

Superdrive (Double-Layer)
DVD/CD-Rom lesen: 18x/32x;
DVD/CD/CD-RW schreiben: 18x/32x/32x
Double-Layer schreiben: 8x

Superdrive (Double-Layer)
DVD/CD-Rom lesen: 18x/32x;
DVD/CD/CD-RW schreiben: 18x/32x/32x
Double-Layer schreiben: 8x

Superdrive (Double-Layer)
DVD/CD-Rom lesen: 18x/32x;
DVD/CD/CD-RW schreiben: 18x/32x/32x
Double-Layer schreiben: 8x

Grafikkarte
NVIDIA GeForce GT 120 512MB GDDR3-Speicher
(inkl. Dual-Link)
NVIDIA GeForce GT 120 512MB GDDR3-Speicher
(inkl. Dual-Link)
ATI Radeon HD 4870
512MB GDDR5-Speicher
(inkl. Dual-Link)
ATI Radeon HD 4870
512MB GDDR5-Speicher
(inkl. Dual-Link)
Netzwerk / Modem
Dual Gigabit Ethernet
2 x 10/100/1000 BASE-T
Dual Gigabit Ethernet
2 x 10/100/1000 BASE-T
Dual Gigabit Ethernet
2 x 10/100/1000 BASE-T
Dual Gigabit Ethernet
2 x 10/100/1000 BASE-T
Firewire 400 / USB 2.0
- / 5x - / 5x - / 5x - / 5x
Firewire 800
4x 4x 4x 4x
Bluetooth
2.1 + EDR (integriert)

2.1 + EDR (integriert)

2.1 + EDR (integriert)

2.1 + EDR (integriert)

Maße / Gewicht
51,1 cm x 20,6 cm x 47,5 cm / 18,1 kg 51,1 cm x 20,6 cm x 47,5 cm / 18,7 kg 51,1 cm x 20,6 cm x 47,5 cm / 18,7 kg 51,1 cm x 20,6 cm x 47,5 cm / 18,7 kg
Sonstiges
• 1x PCI-Express 2.0 (16x)
• 2x PCI-Express 2.0 (4x)
• 3x 3,5"-Bay intern frei
• 1x 5,25"-Bay frei
• 1x PCI-Express 2.0 (16x)
• 2x PCI-Express 2.0 (4x)
• 3x 3,5"-Bay intern frei
• 1x 5,25"-Bay frei
• 1x PCI-Express 2.0 (16x)
• 2x PCI-Express 2.0 (4x)
• 3x 3,5"-Bay intern frei
• 1x 5,25"-Bay frei
• 1x PCI-Express 2.0 (16x)
• 2x PCI-Express 2.0 (4x)
• 3x 3,5"-Bay intern frei
• 1x 5,25"-Bay frei
Apple-Store/
Education-Preis
2.299 € / 2.115 €
2.999 € / 2.760 €
4.439 €
5.789 €



Mac Pro #2

"Early 2008"
(08. Januar 2008 bis 03. März 2009)

Mac Restposten 250x250
Acht Kerne für Profis!
Nach unglaublichen 17 Monaten seit der ersten Auflage erhielt der Mac Pro eine Woche vor der Macworld Expo in San Francisco endlich ein großes Update. Dass Apple die neuen "Harpertown"-Xeons von Intel verwenden würde, war schon lange vorher klar. Dass jedoch alle Mac Pros (bis auch die 'kleinste' Prozessorversion) als 8-Core-Rechner ausgeliefert werden, war eine Überraschung. Wer hingegen eine abgespeckte Einsteiger-Version des Mac Pro erwartet hatte, irrte.
Die neuen, schnelleren Chips mit Penryn-Kernen, die erstmals in 45nm-Größe gefertigt sind, haben eine SIMD-Engine mit an Board – der AltiVec-Einheit des G4 und G5 nicht unähnlich – und greifen nun auf jeweils 12MB Cache zurück.
Die neuen Rechner verwenden einen Bustakt von 1.600 Mhz, fassen bis zu 32GB RAM (2GB Standard), bieten PCI Express 2.0, schnellere Grafikkarten (Standard ist nun die ATI Radeon HD 2600 XT mit 256MB, optional sind Nvidias GeForce 8800 GT sowie die fast unbezahlbare Quadro FX 5600 mit 1,5GB Grafikspeicher zu haben). Da mag man es verschmerzen, dass noch keine Blu-Ray-Laufwerke als Standard verbaut sind – und das ist vielleicht auch besser so, denn die Schlacht zwischen Blu-Ray und HD-DVD ist noch immer nicht entschieden.
Es nimmt kaum Wunder, dass man einer solchen Ausstattung kräftig Rechnung tragen muss; sobald man einen der 8-Core-Prozessoren wählt, steigt der Preis kräftig an: im Fall des Top-Modells zahlt man für die 8 Kerne mit jeweils 3,2 Ghz zum Einsteiger-Modell mit viermal 2,8 Ghz einen Aufpreis von satten 1.870 Euro.

Bei den aufgeführten Modellen handelt es sich um Beispiel-Konfigurationen. Jeder Mac Pro kann nach Wunsch ausgestattet werden.

Modell
4x 2.8 Ghz
8x 2.8 Ghz
8x 3.0 Ghz
8x 3.2 Ghz
Prozessor

1x Intel Xeon 5400
"Harpertown", Quad-Core

(mit 128-bit SSE4 SIMD)

2x Intel Xeon 5400
"Harpertown", Quad-Core

(mit 128-bit SSE4 SIMD)
2x Intel Xeon 5400
"Harpertown", Quad-Core

(mit 128-bit SSE4 SIMD)
2x Intel Xeon 5400
"Harpertown", Quad-Core

(mit 128-bit SSE4 SIMD)
Level2-Cache
12 MB 2x 12 MB 2x 12 MB 2x 12 MB
Frontside Bus
1600 Mhz 2x 1600 Mhz 2x 1600 Mhz 2x 1600 Mhz
RAM (installiert / maximal)
2048 MB / 32 GB
800MHz DDR2 ECC fully-buffered DIMM
(acht Speicherbänke)
2048 MB / 32 GB
800MHz DDR2 ECC fully-buffered DIMM
(acht Speicherbänke)
2048 MB / 32 GB
800MHz DDR2 ECC fully-buffered DIMM
(acht Speicherbänke)
4096 MB / 32 GB
800MHz DDR2 ECC fully-buffered DIMM
(acht Speicherbänke)
Festplatte
320 GB Serial ATA II 7200rpm 500 GB Serial ATA II 7200rpm 750 GB Serial ATA II 7200rpm 2x 500 GB Serial ATA II 7200rpm
Optisches Laufwerk

Superdrive (Double-Layer)
DVD/CD-Rom lesen: 16x/32x;
DVD/CD/CD-RW schreiben:16x/32x/32x
Double-Layer schreiben: 8x

Superdrive (Double-Layer)
DVD/CD-Rom lesen: 16x/32x;
DVD/CD/CD-RW schreiben:16x/32x/32x
Double-Layer schreiben: 8x

Superdrive (Double-Layer)
DVD/CD-Rom lesen: 16x/32x;
DVD/CD/CD-RW schreiben:16x/32x/32x
Double-Layer schreiben: 8x

Superdrive (Double-Layer)
DVD/CD-Rom lesen: 16x/32x;
DVD/CD/CD-RW schreiben:16x/32x/32x
Double-Layer schreiben: 8x

Grafikkarte
ATI Radeon HD 2600 XT
mit 256MB GDDR3 SDRAM
(inkl. Dual-Link)
ATI Radeon HD 2600 XT
mit 256MB GDDR3 SDRAM
(inkl. Dual-Link)
NVIDIA GeForce 8800 GT
mit 512MB GDDR3 SDRAM
(inkl. Dual-Link)
NVIDIA GeForce 8800 GT
mit 512MB GDDR3 SDRAM
(inkl. Dual-Link)
Netzwerk / Modem
Dual Gigabit Ethernet
2 x 10/100/1000 BASE-T
Dual Gigabit Ethernet
2 x 10/100/1000 BASE-T
Dual Gigabit Ethernet
2 x 10/100/1000 BASE-T
Dual Gigabit Ethernet
2 x 10/100/1000 BASE-T
Firewire 400 / USB 2.0
2x / 5x 2x / 5x 2x / 5x 2x / 5x
Firewire 800
2x 2x 2x 2x
Bluetooth
2.0 (integriert)

2.0 (integriert)

2.0 (integriert)

2.0 (integriert)

Maße / Gewicht
51,1 cm x 20,6 cm x 47,5 cm / 19,2 kg 51,1 cm x 20,6 cm x 47,5 cm / 19,2 kg 51,1 cm x 20,6 cm x 47,5 cm / 19,2 kg 51,1 cm x 20,6 cm x 47,5 cm / 19,2 kg
Sonstiges
• 2x PCI-Express 2.0-Slots
• 2x PCI-Express-Slots
• 3x 3,5"-Bay intern frei
• 1x 5,25"-Bay frei
• 2x PCI-Express 2.0-Slots
• 2x PCI-Express-Slots
• 3x 3,5"-Bay intern frei
• 1x 5,25"-Bay frei
• 2x PCI-Express 2.0-Slots
• 2x PCI-Express-Slots
• 3x 3,5"-Bay intern frei
• 1x 5,25"-Bay frei
• 2x PCI-Express 2.0-Slots
• 2x PCI-Express-Slots
• 3x 3,5"-Bay intern frei
• 1x 5,25"-Bay frei
Apple-Store/
Education-Preis
2.059 € / 1.895 €
2.589 € / 2.283 €
3.619 €
4.859 €



Mac Pro #1

(07. August 2006 bis 08. Januar 2008)

Mac Restposten 250x250
Der Mac Pro ist der Nachfolger des erfolgreichen PowerMac.
Die Namensänderung ist darauf zurückzuführen, dass Apple in diesem Mac erstmals Intel-Prozessoren in einem professionellen Desktop-Rechner verwendet: zum Einsatz kommt der voll-professionelle Server-Prozessor XEON.
Überrascht hatte Apple weniger mit der Präsentation dieses Rechners – in Gerüchten war schon lange vorher über den Mac Pro gesprochen wurden – als vielmehr damit, dass alle Modelle mit jeweils zwei "Dual-Core" XEON-Prozessoren angeboten werden, was effektiv vier Rechenkerne (Cores) liefert. Dementsprechend überzeugend ist die Leistung des Mac Pro, der in den meisten Anwendungen selbst den schnellen Power Mac G5 "Quad" in den Schatten stellt.
Trotz Chip- und Namensänderung wurde das Gehäuse des G5 mit nur geringen von außen erkennbaren Veränderungen übernommen, bietet aber deutlich mehr: An der Front gibt es nun z.B. auch einen FW800-Anschluss, intern finden bis zu vier Festplatten und zwei optische Laufwerke Platz.
Neu ist beim Mac Pro auch, dass Apple keine vorkonfigurierten Modelle mehr anbietet, sondern eine Standardkonfiguration, die die Kunden nach ihren Bedürfnissen aufrüsten oder abspecken können. Um trotzdem eine Bewertung zu ermöglichen, listen wir in der Folge die Daten für drei beispielhafte Modelle auf, die wir im Apple-Store zusammengestellt haben.
Zusatz am 04.04.07:
Seit heute kann der Mac Pro auch als Acht-Kern-Workstation mit zwei 3,0 Ghz "Quad-Core" Xeon-Prozessoren vom Typ "Clovertown" (mit 2x 8MB Cache) geordert werden. Der Aufpreis zum 2,66 Ghz-Standardmodell beträgt im Apple Store 1.449 Euro. Es gilt dabei allerdings zu bedenken, dass 8 Kerne derzeit nur von speziell optimierter Software sinnvoll genutzt werden können.
 
Modell
4x 2.0 Ghz (64bit)
4x 2.66 Ghz (64bit)
4x 3.0 Ghz (64bit)
Prozessor

2x Intel Xeon 5100
"Woodcrest", Dual Core

2x Intel Xeon 5100
"Woodcrest", Dual Core
2x Intel Xeon 5100
"Woodcrest", Dual Core
Level2-Cache
2x 4 MB 2x 4 MB 2x 4 MB
Frontside Bus
2x 1333 Mhz 2x 1333 Mhz 2x 1333 Mhz
RAM (installiert / maximal)
1024 MB / 16GB
667MHz DDR2 ECC fully-buffered DIMM
(acht Speicherbänke)
1024 MB / 16GB
667MHz DDR2 ECC fully-buffered DIMM
(acht Speicherbänke)
2048 MB / 16GB
667MHz DDR2 ECC fully-buffered DIMM
(acht Speicherbänke)
Festplatte
160 GB Serial ATA 7200rpm 250 GB Serial ATA 7200rpm 500 GB Serial ATA 7200rpm
Optisches Laufwerk

Superdrive (Double-Layer)
DVD/CD-Rom lesen: 16x/32x;
DVD/CD/CD-RW schreiben:16x/24x/24x
Double-Layer schreiben: 4x

Superdrive (Double-Layer)
DVD/CD-Rom lesen: 16x/32x;
DVD/CD/CD-RW schreiben:16x/24x/24x
Double-Layer schreiben: 4x

Superdrive (Double-Layer)
DVD/CD-Rom lesen: 16x/32x;
DVD/CD/CD-RW schreiben:16x/24x/24x
Double-Layer schreiben: 4x

Grafikkarte
NVIDIA GeForce 7300 GT
mit 256MB GDDR2 SDRAM
(inkl. Dual-Link)
NVIDIA GeForce 7300 GT
mit 256MB GDDR2 SDRAM
(inkl. Dual-Link)
ATI Radeon X1900 XT
mit 512MB GDDR3 SDRAM
(inkl. zweimal Dual-Link)
Netzwerk / Modem
Dual Gigabit Ethernet
2 x 10/100/1000 BASE-T
Dual Gigabit Ethernet
2 x 10/100/1000 BASE-T
Dual Gigabit Ethernet
2 x 10/100/1000 BASE-T
Firewire 400 / USB 2.0
2x / 5x 2x / 5x 2x / 5x
Firewire 800
2x 2x 2x
Bluetooth
optional

optional

optional

Maße / Gewicht
51,1 cm x 20,6 cm x 47,5 cm / 19,2 kg 51,1 cm x 20,6 cm x 47,5 cm / 19,2 kg 51,1 cm x 20,6 cm x 47,5 cm / 19,2 kg
Sonstiges
• 3x PCI-Express slots
• 3x 3,5"-Bay intern frei
• 1x 5,25"-Bay frei
• 3x PCI-Express slots
• 3x 3,5"-Bay intern frei
• 1x 5,25"-Bay frei
• 3x PCI-Express slots
• 3x 3,5"-Bay intern frei
• 1x 5,25"-Bay frei
Apple-Store/
Education-Preis
2.088 € / 1.923 €
2.449 € / 2.245 €
4.059 € / 3.735 €



Alle Angaben ohne Gewähr!