»» www.spassamdienstag.de/News/Newsarchiv_2005

Newsarchiv


2005


Dezember 2005:
Kein Firewire 400 mehr?

09.12.05 - Kommende iBooks sollen keine Firewire 400 - Ports mehr haben, sondern nur noch USB 2.0, später vorgestellte Powerbooks ebenfalls nur noch USB 2.0 und Firewire 800 für Videozwecke. Und was nun tun mit Firewire 400-Geräten - einen Adapter kaufen?

 
Bis zu 45% beim Kauf eines Mac sparen!

05.12.2005 - Apple bietet günstige Powerbooks, iBooks, Xserves usw. im Apple Refurbished Store. Eigentlich hat dieser Web-Store immer nur mittwochs geöffnet, bis zum 04.01.06 soll er jedoch durchgehend deutlich vergünstigt Apple-Produkte bieten. Meist sind es zwischen 20 und 30 % Nachlass, die gewährt werden. Wer sich noch vor der Einführung der neuen Intel-Macs einen Rechner mit G4/G5 sichern möchte, sollte mal dorthin schauen: Apple-Store (rechts ganz unten geht's zum Refurb-Store).


November 2005:

10.000 Besucher bei MacForce!

27.11.05 - Nach 4 Jahren und 10 Monaten seit Beginn der Besucherzählung feiert MacForce den 10.000 Besucher! Wir haben schon ein Glas Sekt aufgemacht und feiern ausgelassen. Vielen Dank allen Usern für das große Interesse!

 

Intel-CPUs schon im Januar?

24.11.2005 - Gerüchten zufolge sollen bereits im Januar 2006 erste Apple-Rechner mit Intel-CPU vorgestellt werden. Dabei soll der Yonah-Prozessor das MacOS befeuern. Dieser Prozessor wird als DualCore und als SingleCore Version verfügbar sein. Was wir denken... [lesen].

 

In eigener Sache: 10.000 ahead!

11.11.05 - MacForce steuert hart auf den 10.000 Besucher zu! Das sind jeweils 2.000 Besuche in den letzten 5 Jahren. Wir danken allen Interessenten und werden uns bemühen, auch in Zukunft interessante Informationen anbieten zu können!

 

Power Mac G5 "Quad"

11.11.05 - Der neue Power Mac G5 "Quad" 2,5 Ghz ist ein richtiges Monster! Im Vergleich mit dem alten Top-Modell mit Dual 2,7 Ghz zeigt er klar, wer der Stärkere ist: Cinebench 2003v1 ermittelte für den alten einen Multi-CPU-Wert von 663 Pt. und für den neuen "Quad" unvorstellbare 1016 Pt. - gigantische 65% Mehrleistung!



Oktober 2005:

Power Macs und Powerbooks erneuert

22.10.05 - Apple hat am Mittwoch (warum nicht Dienstag?) neue Power Macs mit Dual Core Prozessoren in allen drei Modellen vorgestellt. Die Rechner takten mit 2 bis 2,5 Ghz, das Top-Modell ist darüberhinaus sogar mit vier Rechner-Cores ausgestattet, also "Dual-Dual". Daneben wurden die Grafikkarten verbessert. - Außerdem wurden die Powerbooks leicht modifiziert (teils höhere Auflösungen) und im Preis gesenkt. Mehr dazu bald.

 

Neue Hardware?

19.10.05 - Angeblich sollen heute von Apple neue Produkte vorgestellt werden. Den Gerüchten nach können wir mit neuen Power Macs oder auch neuen Powerbooks rechnen. Beides?

 

Neue iMacs vorgestellt

19.10.05 - Nach neuen iMacs mit 1,9 und 2,1 Ghz werden sich wohl die wenigsten Mac-Fans gesehnt haben. Interessant ist allerdings die Zusatzausstattung, die das Update der All-in-ones bringt: Das Gehäuse ist schmaler geworden, eine Fernbedienung und iSight sind integriert, außerdem werden die neuen iMacs mit Apples Mighty Mouse geliefert!


September 2005:

Enttäuschung in Paris

20.9.05 - Keine neue Hardware auf der Macworld EXPO Paris. Steve Jobs spricht dagegen erneut davon, dass im Juni 2006 der erste Mac mit Intel-CPU verfügbar sein wird. An Neuem gibt es lediglich ein Update bei .Mac. Das war leider alles. Spass am Dienstag fällt damit ins Wasser.

 
Doch Neuigkeiten?

20.9.05 - Sind - wider Erwarten - doch Hardware-Updates von Apple auf der Macworld EXPO geplant? Neuesten Berichten von appleinsider zufolge sind die Apple-Stände zum Teil noch mit schwarzen Tüchern verhüllt. Es seien auch keine Powerbooks und keine iBooks zu sehen. Was verbirgt sich hinter den geheimnisvollen schwarzen Tüchern? Gibt es heute doch noch eine Bescherung? Dringend erwartet werden eigentlich auch neue Power Macs. Wir sind auf alle Fälle bereit für... SPASS AM DIENSTAG!

 
Katzenjammer schon vor der großen Woche?

17.9.05 - Die Macworld EXPO steht vor der Türe und wir bei MacForce sind nicht die einzigen, die der Sache mit großer Skepsis entgegensehen. Die Keynote wurde ja ohne Angabe weiterer Gründe abgesagt. Hier muss etwas dazwischen gekommen sein. Im Grunde kann es nur darum gegangen sein, dass Produkte, die Steve Jobs vorstellen wollte, nicht rechtzeitig fertiggestellt werden konnten. Das heißt allerdings nichts Gutes für nächste Woche. Zwar spekuliert man bei thinksecret über ein Update bei den Power Macs, wir glauben aber nicht so recht daran. Hätte man neue G5-Prozessoren zur Verfügung, dann hätten die doch auch den kürzlich leicht modifizierten Xserves gut getan. Thinksecret will jedoch auch erfahren haben, dass es dieses Jahre keine neuen Powerbooks mehr geben soll. Wo bleibt da Apples "Spass-am-Dienstag"-Attitüde, die wir lieben?

 
Xserves geupdated?

14.9.05 - Apple bietet ab sofort leicht modifizierte Xserves an: Die Server unterstützen intern ab sofort 1,5 TB Speicher (statt bisher 1,2 TB). Daneben wurden die Xserve RAIDs entsprechend verändert. An Taktrate und Preis ändert sich allerdings nichts. MacForce wird diese Modifizierung daher nicht als Update werten.

 
Neues aus der Apple-Welt
9.9.05 - Steve Jobs stellte am Mittwoch in einem groß angekündigten Media-Event eine neue Version von iTunes (5.0) vor. Außerdem ersetzt der neue iPod nano ab sofort den iPod mini und ist mit 2 bzw. 4GB in weiß oder schwarz erhältlich. Daneben wurde das langerwartete Motorola iTunes-Phone ROKR (sprich: "Rocker") präsentiert: Es kann 100 Songs speichern.
 
Keine Keynote auf der EXPO!

6.9.05 - Apple hat überraschend die Keynote für die Macworld EXPO in Paris abgesagt. Stattdessen sollen nur Fragen von Journalisten beantwortet werden. Angeblich konnten geplante Produkte nicht rechtzeitig fertig gestellt werden und die Keynote wurde gegenstandslos. Wir erwarten mal wieder das schlimmste!


<zu den aktuellen News>


Alle Angaben ohne Gewähr!